Kirsten Barba

 

wurde 1961 in Eckernförde geboren

 

wuchs zweisprachig auf

 

lernte noch mehr Sprachen

 

arbeitete als Übersetzerin und Sprachtrainerin

 

 

 

 

 

zog nach Sizilien

veröffentlichte Kurzgeschichten, Lyrik, Erzählungen

 

gab Lesungen in Italien und Deutschland

 

lebt heute wieder in Norddeutschland

 

 

JETZT ist ihr Roman  Die Gesichte der Frau Fieruccio

im Ihleo-Verlag erschienen.

 



© Alle Texte und alle Fotos gehören Kirsten Barba und/oder Agostino Lo Coco und dürfen nicht ohne unsere schriftliche Genehmigung verwendet werden.

 ©Al tekst og alle fotos tilhoerer Kirsten Barba og/eller Agostino Lo Coco og maa ikke gengives andre steder uden vores skriftlige tilladelse.

 © Proprietà dei testi e delle foto di Kirsten Barba e/o di Agostino Lo Coco. È vietata la riproduzione parziale o totale senza il nostro permesso scritto.